Radfahren, Mountainbiken und Rennradfahren in der Normandie

Direkt vor der Haustür unserer Ferienhäuser beginnen Radtouren, Wanderungen und Spaziergänge entlang der Küste, am Sandstrand und auf der spektakulären Steilküste, und quer durchs Hinterland. Die Normandie lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad erkunden, egal ob beim Radeln oder einer sportlichen Rennradtour. Und obwohl man sich hier nicht in den Bergen befindet - auch als Mountainbiker kommt man voll auf seine Kosten. Fahrräder - egal welcher Art - sollten Sie soweit möglich also unbedingt mitnehmen! 

Radfahren Normandie
Radfahren am Strand


Wir haben Ihnen detaillierte Informationen zu den Strand- und Küstenabschnitten zusammengestellt, hiermit können Sie zum Beispiel Ihre nächste Radtour planen. Zum Mountainbiken eignen sich viele kleine Wege, die in St. Laurent sur Mer und Colleville sur Mer zum Meer hinabführen oder der Weg auf der Steilküste von Port en Bessin bis Arromanche. In Balleroy gibt es zudem ein großes hügeliges Waldgebiet mit vielen tollen Trails. Auch in der Normannischen Schweiz gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Fahrradtouren und die Möglichkeit, Fahrräder und auch Mountainbikes auszuleihen.

Einen Fahrradverleih gibt es in Bayeux gegenüber dem Office du Tourisme:
Vélos Location
Impasse de L’Islet
14400 Bayeux
Tel.: 02 31 92 89 16

Zudem kann man sich Fahrräder bei der Strandsportschule Eolia in Colleville sur Mer leihen. Omaha Beach, Colleville-sur-Mer  Tel: 02.31.22.26.21 www.eolia-normandie.com

Steilküste Commes
Sandstrand Colleville - St. Honorine