Longboarding in der Normandie

Die ruhige, hügelige Landschaft der Normandie eignet sich super zum Longboarding! Hier ein paar Tipps zu unseren Lieblingsspots in der Nähe unserer Ferienhäuser in Colleville sur Mer und St. Laurent sur Mer. Allerdings handelt es sich nicht um abgesperrte Straßen - also immer die Augen offen halten und Helm und Protektoren nicht vergessen!

Longboarding in Colleville sur Mer
Longboarding in Colleville sur Mer

 

In Colleville sur Mer gibt es eine tolle ca. 2 km lange Downhill-Abfahrt mit bestem Asphalt bis hin zum Sandstrand "Omaha Beach". Es handelt sich um eine Einbahnstraße, die mal steiler, mal flacher, mit einigen Kurven direkt vom Ortskern gegenüber des Rathauses (Mairie) an den Strand führt. Vom Strand aufwärts führt ebenfalls eine Einbahnstraße. Diese ist teils deutlich steiler als die Zufahrtsstraße. Super zum Sliden, aber unbedingt die entgegenkommenden Autos beachten!

Auch ein Ort weiter in Ste. Laurent sur Mer führt eine tolle Downhill-Einbahnstraße direkt an den Strand mit schönen Dünen, ca 1 km. Von hier aus führt eine asphaltierte Straße weiter entlang der Strandpromenade von Ste- Laurent sur Mer, schön zum Cruisen und Dancen.

Wer Longboarder aus der Region treffen möchte, kann dies mittwochs abends! Diese treffen sich jeden Mittwoch ab ca. 20 Uhr in Caen und Umgebung. Weitere Infos zu Uhrzeit und Treffpunkt unter LongBaord Caen. Bei Fragen hierzu stehen wir auch gerne zur Verfügung.